MUT auf der Kirchenwiese in Nürnberg

Die bisher ungenutzte Kirchenwiese der Gemeinde St. Lukas ist ein Herzstück des Stadtteils Nordostbahnhof.
Sie wird geöffnet und in den kommenden Sommermonaten zur Spielwiese, zum Gemüsebeet und zum Garten für die Nachbarschaft und von dieser neu belebt.
Gemeinsam mit LUX Junge Kirche und dem Vieleck Kultur Verein, der Raum für regionale Kunst schafft, soll ein Ort der Begegnung, der Schönheit, zum Wohlfühlen, Wachsen und Ausprobieren entstehen. Gemeinsam gärtnern, quatschen, essen, anpacken und gestalten, alles unter freiem Himmel, das ist MUT auf der Kirchenwiese.

Kontakt: Diakonin Nicola Nitz, nicola.nitz@elkb.de

MUT auf der Kirchenwiese in Nürnberg
Leipzigerstraße 25
90491 Nürnberg Deutschland